Dr. Sebastian Zeeck
LL.M.

Insolvenz­recht und Restrukturie­rungGesellschafts­rechtMergers & Acquisitions

Dr. Sebastian Zeeck<br/>LL.M.

Schwerpunkte

Sebastian Zeeck berät umfassend sowohl im Bereich Restrukturierung und Insolvenz als auch im Gesellschafts- und Unternehmensrecht und vermag beide Bereiche zu verbinden. Er ist spezialisiert auf Umstrukturierungen und die Beratung in Krise und Insolvenz einerseits und berät bei komplexen gesellschafts- und handelsrechtlichen Transaktionen und Auseinandersetzungen andererseits. Er verfügt über mehr als zwanzig Jahre an Prozesserfahrung. Seine Mandanten sind sowohl Unternehmen und Unternehmer als auch Insolvenzverwalter.

Sebastian Zeeck wird seit 2010/2011 durchgängig im JUVE Handbuch als Anwalt für Gesellschaftsrecht empfohlen. Er ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein sowie im Norddeutschen Insolvenzforum.

Beruflicher Werdegang

Sebastian Zeeck ist seit 2021 Partner bei Oppenhoff. Er studierte Rechtswissenschaften in Hamburg, München, Münster und Cambridge (UK) und schrieb seine Dissertation über „Das Internationale Anfechtungsrecht in der Insolvenz" bei Prof. Dr. Dres. h.c. mult. Ulrich Drobnig, M.C.L. (Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht) in Hamburg. Zudem hat er einen Master of Laws (LL.M.) in Taxation. Bevor er zu Oppenhoff wechselte, war er langjähriger Partner in einer internationalen Großkanzlei. Davor war Sebastian Zeeck als stellvertretender Leiter der Stabsrechtsabteilung einer großen, international renommierten Handelsgruppe tätig und verfügt mithin zusätzlich über Inhouse-Erfahrung.

Er hat Fachanwaltsprüfungen abgelegt im Insolvenzrecht, im Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im Steuerrecht. Im Fachanwaltskurs Insolvenzrecht des Deutschen Anwaltsinstituts DAI war er jahrelang Dozent für den Kursteil "Internationales Insolvenzrecht". Zudem ist er zertifizierter Restrukturierungsberater.

Dr. Sebastian Zeeck
LL.M.

RechtsanwaltPartner

Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch

Am Sandtorkai 74
20457 Hamburg
T +49 (0) 40 808105 530
F +49 (0) 40 808105 555

E-Mail