IT-Recht und Datenschutz

IT-Recht und Datenschutz

Cloud Computing-Projekte für Konzerne erfordern besondere Erfahrung bei der Vertragsgestaltung, Zertifizierung und Lizensierung. Im Datenschutz greifen Aufsichtsbehörden zunehmend durch, auch international. Wir sind die erfahrenen Experten, wenn es um große Projekte und Datenmengen geht.

Im klassischen IT-Recht und im Bereich der neuen Medien beraten wir Anbieter und Kunden im Tagesgeschäft wie bei Transaktionen. Beim Outsourcing begleiten wir Anbieter und Kunden über den gesamten Prozess hinweg, von der Ausschreibung, bis zur Verhandlung der Verträge.

Im Datenschutzrecht beraten wir Sie umfassend in allen Fragen; u. a. zur Zulässigkeitsprüfung, Erstellung von Dokumenten und Vertretung gegenüber Aufsichtsbehörden. Wir führen Datenschutz-Audits einzelner Bereiche oder gesamter Unternehmen durch. Gemeinsam mit unseren arbeitsrechtlichen Experten beraten wir bei innerbetrieblichen Regelungen zum Datenschutz.

Unser Beratungsspektrum im Bereich IT-Recht umfasst u. a.:

  • Erstellung und Verhandlung von Softwareverträgen
  • Betreuung von IT-Projekten und Projektverträgen
  • Outsourcing (IT und Geschäftsprozesse/BPO)
  • Cloud Computing
  • E-Commerce und M-Commerce
  • Rechtliche Besonderheiten von Social Media

Unser Beratungsspektrum im Bereich Datenschutz umfasst u. a.:

  • Datenschutz-Audits
  • Erstellung notwendiger Dokumentation (z. B. Verfahrensverzeichnisse, Auftragsdatenverarbeitung)
  • Prüfung der datenschutzrechtlichen Zulässigkeit von Vorhaben
  • Innerbetriebliche Regelungen zum Datenschutz, insbesondere ITK-Betriebsvereinbarungen
  • Prüfung von konzerninternen und externen Datenübermittlungen insbesondere in Drittländer und Erstellung entsprechender Dokumentationen,
  • Unterstützung bei behördlichen Anfragen und Untersuchungen
  • Unterstützung und Vertretung in streitigen Angelegenheiten

 

 

 

Dr. Marc Hilber<br/>LL.M. (Illinois)

Dr. Marc Hilber
LL.M. (Illinois)

PartnerRechtsanwalt

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 612
M +49 172 3808 396

E-Mail

LinkedIn

Dr. Jürgen Hartung

Dr. Jürgen Hartung

PartnerRechtsanwalt

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 643
M +49 172 6925 754

E-Mail

LinkedIn

Awards

Cybersicherheit zählt zum Expertisespektrum des Teams.

Legal 500 Deutschland, 2022

Etabliert bei Digitalisierungsfragen und beim Thema Plattformen

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien, 2021/22

Top Kanzlei für IT-Recht.

WirtschaftsWoche, 2018 - 2023

Top Kanzlei für Datenschutzrecht.

WirtschaftsWoche, 2019 - 2021

Ansprechpartner

Newsbeiträge

Relevante Newsbeiträge

Oppenhoff berät EIC Fund bei 53 Millionen Euro Series-B-Finanzierungsrunde von Infinite Roots

Oppenhoff hat den EIC Fund erneut umfänglich bei seinen Deutschland-Investments beraten. Dieses Mal investierte der EIC Fund zusammen mit der Dr. Hans Riegel Holding GmbH (einer der beiden Gesellschafter-Holdings der Haribo-Gruppe) und REWE in das Hamburger Biotech-Start-Up Infinite Roots. Das Investment erfolgte als Equity-Beteiligung unter dem „Horizon Europe Programme“ im Zuge eines Second Closings der Series-B-Finanzierungsrunde.

Zum Beitrag

Checkliste des BayLDA: KI datenschutzkonform in Unternehmen nutzen

Ob und wie Unternehmen datenschutzkonform Künstliche Intelligenz (KI) in ihre Geschäftsprozesse implementieren können, ist in vielen Details noch nicht abschließend geklärt. Um nun mehr Sicherheit zu haben, hat das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) gestern einen Informationsflyer und eine Checkliste veröffentlicht. Darin enthalten sind empfohlene Maßnahmen zum datenschutzkonformen Einsatz von KI.

Zum Beitrag

Auswege bei rechtswidrigen Datenverarbeitungen durch KI

Die New York Times hat Microsoft und OpenAI wegen möglicher Urheberrechtsverletzungen durch die Nutzung von Millionen ihrer Artikel für das Training von ChatGPT verklagt. Dies wirft die Frage auf, ob rechtswidrige Datenverarbeitung in den Phasen der KI-Entwicklung ein zwingendes Neutraining erfordert oder ob kosteneffiziente Alternativen möglich sind.

Zum Beitrag

NL-Anmeldung