Mergers & Acquisitions

Mergers & Acquisitions

Wir machen Sie bereit für neue Verbindungen.

Fusionen und Übernahmen sind mehr denn je unter dem Radar von Aufsichtsbehörden; gleichzeitig erfordern neue Märkte und der digitale Wandel verstärkte Investitionen. Wir unterstützen Sie bei klassischen Investitionen und neuen Beteiligungsmodellen, sei es in der klassischen Industrie, bei Private Equity Transaktionen oder im Mid-Cap-Bereich.

Wir beraten Sie umfassend bei den Transaktionen Ihres Unternehmens in Deutschland und weltweit. Unsere Beratung ist geprägt von einer kreativen steuerlichen und rechtlichen Strukturierung durch interdisziplinäre Teams, einer fokussierten Due Diligence und maßgeschneiderten Verträgen. Die persönliche Beratung durch erfahrene Transaktionsanwälte garantiert ein effizientes Projektmanagement.

Unsere Partner zeichnet zudem eine ausgewiesene Expertise in spezifischen Branchen aus, z. B. Automobil, Handel, Luftfahrt und Wehrtechnik, Gesundheit oder Versicherungen. Bei internationalen Transaktionen bilden wir unter unserer Leitung Teams mit führenden Kanzleien im Ausland, mit denen wir regelmäßig zusammenarbeiten.

Unser Beratungsangebot im Bereich Mergers & Acquisitions umfasst u. a.:

  • Vertretung von Käufern und Verkäufern bei Unternehmensverkäufen
  • öffentliche Übernahmen
  • Joint Venture Strukturen
  • Konfliktlösung nach Transaktionen
Till Liebau

Till Liebau

PartnerRechtsanwalt

Bockenheimer Landstraße 2-4
60306 Frankfurt am Main
T +49 69 707968 147
M +49 172 6783 899

E-Mail

LinkedIn

Awards

Man kann Oppenhoff jederzeit ohne Vorbereitung alle Arten von M&A-Deals anvertrauen.

Legal 500 Deutschland, 2022

Der Fachbereich verfügt über eine lange Tradition in der Begleitung ausländischer Investoren bei deutschen Aktivitäten.

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien, 2021/22

Ranked among the top firms for Corporate/M&A (Mid-Market) in Germany

Chambers Europe

Das Team

Newsbeiträge

Relevante Newsbeiträge

Oppenhoff berät Wilms-Gruppe bei Verkauf von Südkabel

Oppenhoff hat die Wilms-Gruppe beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an der Südkabel GmbH an Sumitomo Electric Industries, Ltd. beraten. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden.

Zum Beitrag

Oppenhoff berät Iveco Group bei Vereinbarung mit Mutares zur Übertragung der MAGIRUS-Gruppe

Oppenhoff hat zusammen mit der führenden italienischen Kanzlei Gatti Pavesi Bianchi Ludovici die Iveco Group bei einer Vereinbarung mit Mutares SE & Co. KGaA zur Übertragung der Magirus GmbH und ihren Tochtergesellschaften (MAGIRUS) beraten.

Zum Beitrag

Oppenhoff berät SnowWorld bei vollständiger Übernahme des Alpenpark Neuss

Oppenhoff hat die SnowWorld International B.V. bei der Aufstockung der Beteiligung am Alpenpark Neuss, zu dem die Skihalle Neuss gehört, auf 100 Prozent beraten. Bereits 2018 hatten die Gründer August Pollen und Johannes Janz die SnowWorld-Gruppe als strategischen Partner ins Boot geholt, zu Beginn mit 25 Prozent und im weiteren Verlauf mit 66 Prozent. Oppenhoff hatte bereits beim Erstinvestment und der Aufstockung der Mehrheitsbeteiligung beraten.

Zum Beitrag

NL-Anmeldung