Dr. Gregor Seikel

GesellschaftsrechtMergers & AcquisitionsImmobilienwirtschaftsrechtNachfolge, Vermögen, Stiftungen

Dr. Gregor Seikel

Schwerpunkte

Gregor Seikel berät seit 1994 in den Bereichen Gesellschaftsrecht, insbesondere bei der rechtlichen Beratung von Immobilienpersonengesellschaften und Immobilienkapitalgesellschaften nebst Hauptversammlungsbegleitung und Wahrnehmung von Aufsichtsratsmandaten. Daneben berät er bei Gesellschafterauseinandersetzungen und im Immobilienrecht mit Schwerpunkt auf Immobilientransaktionen und Nutzerverträgen sowie den Schnittstellen zum Immobiliensteuerrecht.

In den vergangenen zehn Jahren hat Gregor Seikel sich zudem auf die Beratung von Private Clients in dem Bereich Nachfolge, Vermögen, Stiftungen konzentriert. Unter anderem hat er Private Clients zu verschiedenen Nachfolgethemen, der Strukturierung von Familienvermögen und bei familiären Konflikten und Stiftungsgründungen beraten. Zu seinem Tätigkeitsbereich gehört auch die rechtliche Begleitung von Stiftungen.

Oppenhoff wurde bei den JUVE Awards 2021 als Kanzlei des Jahres für Nachfolge, Vermögen, Stiftungen ausgezeichnet.

Beruflicher Werdegang

Gregor Seikel ist seit 2019 Rechtsanwalt und Partner bei Oppenhoff. Zuvor war er knapp 21 Jahre Partner bei GSK Stockmann. Er promovierte an der Universität Mainz und studierte Rechtswissenschaften in Bonn und München. Er schloss zudem ein Studium der Betriebswirtschaftslehre in München als Diplom-Kaufmann ab und absolvierte eine Lehre als Bankkaufmann. Darüber hinaus war er während der Studien- und Referendarzeit mehrfach im Ausland, darunter in London und Austin, Texas.

Gregor Seikel ist als Vorstand einer gemeinnützigen Stiftung tätig. Er ist Mitglied in verschiedenen Aufsichtsräten von Aktiengesellschaften, davon in fünf als Vorsitzender. Er engagiert sich ferner in verschiedenen Wirtschaftsclubs, teilweise mit Vorstandsfunktion.

Dr. Gregor Seikel

PartnerRechtsanwaltFachanwalt für Steuerrecht

Sprachen
Deutsch, Englisch

Bockenheimer Landstraße 2-4
60306 Frankfurt am Main
T +49 (0) 69 707968 253
F +49 (0) 69 707968 111

E-Mail