Gesundheit

Gesundheit

Der Bereich Gesundheit zählt zu den am dichtesten regulierten Märkten. In diesem Umfeld stehen Unternehmen vor vielfältigen Herausforderungen.

Wir beraten und vertreten international führende Arzneimittelhersteller, Medizinproduktehersteller, Biotech-Unternehmen, Krankenhäuser, Pflegeheime, Krankenkassen und Dienstleister. Unser interdisziplinäres Team betreut Mandanten im Tagesgeschäft, bei M&A-Transaktionen und Venture Capital Investments, regulatorischen Fragen, Wettbewerbs- und Heilmittelwerberecht und der Sicherung gewerblicher Schutzrechte. Darüber hinaus beraten wir bei allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Restrukturierungen und der Optimierung von Arbeitsabläufen, in der steuerlichen Gestaltung, bei Compliance-Fragen, Digitalisierungsthemen, bei nationalen und EU-weiten Risikoabwehrverfahren, Produktsicherheitsthemen, Produkthaftungsfällen und anderen Streitigkeiten einschließlich der Prozessführung vor nationalen und EU-Gerichten.

Gemeinsam mit unseren Mandanten entwickeln wir neue Lösungen und Geschäftsmodelle, sei es bei der Digitalisierung von Medizinprodukten, dem Anbau von medizinischem Cannabis in Deutschland oder Entwicklungskooperationen mit Start-Ups. Durch den Einsatz von Legal Tech helfen wir, interne Prozesse zu steuern und zu optimieren.

Beispiele unserer Beratungspraxis:

  • Vertretung eines deutschen Pharmaunternehmens in einem Rechtsstreit vor den europäischen Gerichten (EuG und EuGH) gegen die EU-Kommission im Rahmen der erfolgreichen Anfechtung einer Risikoabwehrentscheidung für ein Estradiol-haltiges Arzneimittel
  • Datenschutzrechtliche Strukturierung klinischer Studien, insbesondere bei grenzüberschreitenden Sachverhalten
  • Verhandlung grenzüberschreitender Lieferverträge einschließlich regulatorischer Fragestellungen im Zusammenhang mit der Ein- und Ausfuhr von medizinischem Cannabis
  • Neuordnung des Vertriebsaußendienstes eines Pharmaunternehmens, insbesondere Beratung zu arbeitgeberseitigen Gestaltungsrechten bei Veränderung der Vertretungsgebiete und der Berichtslinien sowie zu betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen zu Mitbestimmungsrechten der Betriebsräte
  • Kooperation zwischen internationalen Pharmaunternehmen bei der Herstellung von Impfstoffen gegen das Corona-Virus
  • Lösung von regulatorischen und öffentlich-rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Einsatz mobiler Corona-Test-Stationen an europäischen Flughäfen
  • Markteintritt von CBD-Produkten im Lifestyle-Segment einschließlich Vertriebsmöglichkeiten im Hinblick auf regulatorische Einschränkungen
  • Venture Capital Investment in einen Medizinprodukte-Hersteller, einschließlich Verifizierung des Geschäftsmodells
  • Beratung eines der größten Verbände im Gesundheitswesen, u.a. im Zusammenhang mit Digitalisierungsfragen
  • Beratung von Apotheken bei Akquisitionen von Dienstleistern und einem Anbieter einer Medikamentationsmanagement App
Dr. Gabriele Fontane

Dr. Gabriele Fontane

PartnerinRechtsanwältin

Bockenheimer Landstraße 2-4
60306 Frankfurt am Main
T +49 69 707968 172 F +49 69 707968 111

E-Mail

Peter Klappich

Peter Klappich

PartnerRechtsanwalt

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 651 F +49 221 2091 333

E-Mail

Ansprechpartner