04.11.2021 Pressemitteilungen

JUVE Awards 2021: Oppenhoff Kanzlei des Jahres für Nachfolge/Vermögen/Stiftungen

Oppenhoff wurde bei den diesjährigen JUVE Awards als Kanzlei des Jahres für den Bereich Nachfolge/Vermögen/Stiftungen ausgezeichnet. Damit wurde die herausragende Entwicklung der Praxis und des Teams um Dr. Axel Wenzel gewürdigt. Oppenhoff war zudem in diesem Jahr in gleich drei Kategorien nominiert: in den Bereichen Compliance, Medien & Technologie und als Kanzlei des Jahres.

Dr. Axel Wenzel, Leiter der Praxisgruppe Nachfolge/Vermögen/Stiftungen: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung als Kanzlei des Jahres im Bereich Nachfolge/Vermögen/Stiftungen. Mit unserem wachsenden interdisziplinären, internationalen Netzwerk beraten wir Private Clients in allerhöchster Qualität und in allen Facetten. Der Award bestätigt das große Vertrauen unserer Mandanten.“

Die Praxis hatte sich zuletzt durch den Zugang der beiden Partner Dr. h.c. Hans-Joachim Otto und Dr. Sebastian Zeeck deutlich vergrößert.

Oppenhoff empfohlene Kanzlei für Konfliktlösung

Oppenhoff gehört im JUVE Handbuch 2021/2022 erstmals zu den empfohlenen Kanzleien im Bereich Konfliktlösung / Prozesse. Der Fachbereich um Dr. Vanessa Pickenpack hat durch den Zugang des Frankfurter Partners Dr. Michael Weigel und seinem Team weiter an Schlagkraft gewonnen. Die Litigation-Praxis vertritt gemeinsam mit dem Kartellrechtsteam bereits seit einigen Jahren u. a. Mandanten in großen Kartellschadensersatzverfahren.

Platzierung in fünf Bereichen verbessert

Insgesamt hat sich Oppenhoff im Ranking erneut stark verbessert. Die Platzierungen in den Bereichen Arbeitsrecht, M&A und Private Equity sowie in den Regionalrankings für Köln und Frankfurt konnten deutlich ausgebaut werden.

Kanzleisprecherin Myriam Baars-Schilling: „Wir freuen uns sehr, dass das Wachstum der Kanzlei und die damit einhergehende starke Weiterentwicklung anerkannt und ausgezeichnet wurden. Der Erfolg motiviert uns, unseren dynamischen Weg fortzuführen und als vorausschauendes und unternehmerisch denkendes Team stets das Beste für unsere Mandanten zu geben. Herzlichen Dank an unsere Mandanten für ihr Vertrauen – und an alle Kolleginnen und Kollegen von Oppenhoff, die das überhaupt erst möglich machen.“

Zuletzt führte die WirtschaftsWoche Oppenhoff als eine der Top-Kanzleien in den Bereichen Datenschutz und Informationstechnologie, Kartellrecht, Vergaberecht und Immobilienrecht. In der aktuell erschienenen Unternehmensjuristen-Umfrage Kanzleimonitor 2021/2022 belegt Oppenhoff im Gesamtranking einen hervorragenden 4. Platz und wird in insgesamt 22 Rechtsgebieten empfohlen. Fast die Hälfte der Oppenhoff-Anwälte wurde als Best Lawyer in Germany 2022 ausgezeichnet.

Zurück zur Übersicht

Myriam Baars-Schilling

Myriam Baars-Schilling

PartnerinRechtsanwältin

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 210
F +49 221 2091 333

E-Mail