Oppenhoff Digital Academy

Oppenhoff Digital Academy

Oppenhoff Digital Academy

Die Digitalisierung hält Einzug in fast alle Lebensbereiche und verändert die Welt, wie wir sie kennen. Neue Technologien wie Big Data-Anwendungen, Internet of Things oder Distributed Ledger verändern die Wirtschaft und schaffen neue Einsatzmöglichkeiten und Werte für zahlreiche Industrien, bringen aber auch eine Vielzahl von neuen Abgrenzungsfragen und Streitfällen mit sich.  
Vor diesem Hintergrund müssen sich auch Unternehmen bereichsübergreifend den mit der Digitalisierung einhergehenden neuen rechtlichen Herausforderungen stellen. 

Mit der Oppenhoff Digital Academy möchten unsere Netzwerkpartner und wir Sie hierbei durch ein maßgeschneidertes Schulungskonzept unterstützen.

Oppenhoff als Partner für Rechtsfragen im digitalen Zeitalter

Oppenhoff & Partner berät umfangreich im Bereich der digitalen Transformation, insbesondere zu Rechtsfragen von Industrie 4.0, M2M-Kommunikation, Smart Factories, der Blockchain-Technologie, zu mobile Services oder Internet of Things. Basierend auf unserer Erfahrung und dem Erfolg der Oppenhoff Akademie vermitteln wir unser Wissen gemeinsam mit herausragenden Netzwerkpartnern auch in der „Oppenhoff Digital Academy“.

Profitieren Sie vom Erfahrungsschatz weltweit renommierter Experten in den Bereichen IT, Datenschutz, Geistiges Eigentum, Verträge/Prozesse und Cybersicherheit. Auf der Plattform der Oppenhoff Digital Academy arbeiten wir interdisziplinär mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Technologie zusammen. 

Das Basisprogramm für die Fortbildung umfasst die drei Bereiche Legal, Business/Technology und Soft Skills. Auf Wunsch berücksichtigen wir auch Aspekte internationalen Rechts. 

Die Module richten sich an Inhouse-Juristen sowie Geschäftsführer und Unternehmensmitarbeiter aus verschiedensten Bereichen. Wir entwickeln die Fortbildung maßgeschneidert nach Ihren Bedürfnissen, sowohl in deutscher als auch englischer Sprache und bieten sie, je nach Eignung und Wunsch, als Webinar und / oder auch als Präsenzschulung in unseren oder Ihren Räumlichkeiten an.  

Unsere Programmgrundsätze

  • Qualität auf höchstem Niveau in allen Bereichen
  • individuell und maßgeschneidert
  • fachlich integriert und interdisziplinär
  • wissens- und praxisbezogen
  • nachhaltig, flexibel und adaptiv (kontinuierliche Begleitung und Programmanpassung durch ständige Reflexion mit Erwartungen/Praxiserfahrungen)
  • Mehrwert für Mitarbeiter durch Zertifizierung (Teilmodule sind öffentlich zertifiziert)

Die Programminhalte (Basisprogramm)

Das Basisprogramm umfasst folgende Inhalte, die selbstverständlich an den jeweiligen individuellen Bedarf angepasst werden können:

Legal

  • Qualification of "Data" / Datenschutzrecht
  • Know-how-Schutz / IP in der digitalen Welt
  • Softwareverträge
  • IT-Sicherheitsrecht
  • Besteuerung digitaler Geschäftsmodelle
  • Wettbewerbsrecht und digitale Plattformen
  • Spezialthemen

Business / Technology

  • IT-Grundlagen / IT-Sicherheit
  • Verständnis neuer Geschäftsmodelle
  • Big Data ("ability to talk digital")
  • Digitalisierung & Industrie 4.0
  • Künstliche Intelligenz: Grundlagen und Anwendungsfälle
  • Outcome Based Agreement
  • Cyber Risk, Geopolitische Risiken und Produktrückruf

Softskills

  • Innovation climate to culture
  • Management und Mitarbeiterführung im digitalen Wandel
  • Strategisches Verhandlungsmanagement

Unsere Netzwerkpartner 

Im Rahmen der Oppenhoff Digital Academy arbeiten wir regelmäßig interdisziplinär mit Experten verschiedenster Fachbereiche zusammen. Unsere Netzwerkpartner sind unter anderem: 

 
Institut der deutschen Wirtschaft / IW Akademie 

Prof. Dr. Dominik H. Enste, Geschäftsführer IW Akademie 

Das IW und seine Akademie sind führend im Bereich Digitalisierung und Wirtschaft, bieten hohe wissenschaftliche Standards und hohe didaktische Kompetenz und haben einen ausgezeichneten Ruf. 

www.iwkoeln.de 


Allianz für Cyber-Sicherheit des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI)

Die Allianz für Cyber-Sicherheit bietet als Plattform zur Kooperation mit Wirtschaft, Behörden, Forschung und Wissenschaft sowie anderen Institutionen ein breites Informationsangebot zu Themen der Cyber-Sicherheit. Im besonderen Fokus der Initiative stehen kleine und mittelständische Unternehmen.

www.allianz-fuer-cybersicherheit.de 

 
ecambria Systems GmbH  

Dr. Oliver Stiemerling, Geschäftsführer  

Die ecambria systems GmbH bietet ihren Kunden ein umfassendes Leistungs- und Produktspektrum zur Gestaltung der Informationsverarbeitung nach rechtlichen und wirtschaftlichen Anforderungen. Dr. Oliver Stiermerling ist vereidigter Sachverständiger für Systeme und Anwendungen der Informationsverarbeitung. Er ist IT-Experte für Gerichte und arbeitet als unabhängiger IT-Experte für Anwälte, Unternehmen, öffentliche Verwaltungen und Versicherungsgesellschaften in Europa.

www.ecambria-experts.de/it-sachverstaendiger/sv-stiemerling  
 

SCHUTZWERK GmbH

Jakob Pietzka, Geschäftsführer 

SCHUTZWERK ist ein renommiertes IT-Sicherheitsunternehmen und Partner für die unabhängige Bewertung und umfassende Optimierung aller Aspekte der Informations- und IT-Sicherheit in Unternehmen. 

www.schutzwerk.com/de 

Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter 
Barbara Liebermeister, Institutsleitung 

Das Institut für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) erforscht und fördert die Führungs- und Managementkultur im Zeitalter der Digitalisierung. Es analysiert und definiert die neuen Herausforderungen für Führungskräfte und entwickelt Instrumente zu deren Bewältigung. Dabei geht es um Kompetenzen und Methoden, mit denen die Digital- und Führungsreife der Führungskräfte nachhaltig gesteigert werden können.

https://ifidz.de 

Interesse? 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich bei uns und wir erstellen Ihnen gerne unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche ein Angebot für ein individuelles Schulungskonzept.

Dr. Axel Wenzel<br/>LL.M. (Norwich)

Dr. Axel Wenzel
LL.M. (Norwich)

PartnerRechtsanwalt

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 455
F +49 221 2091 333

E-Mail

Dr. Vanessa Pickenpack

Dr. Vanessa Pickenpack

PartnerinRechtsanwältin

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 334
F +49 221 2091 333

E-Mail

Georg Lecheler

Georg Lecheler

PartnerRechtsanwalt

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 436
F +49 221 2091 333

E-Mail

Marc Krischer<br/>LL.M.

Marc Krischer
LL.M.

PartnerSteuerberaterWirtschaftsprüfer (in eigener Praxis)

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 481
F +49 221 2091 333

E-Mail

Dr. Marc Hilber<br/>LL.M. (Illinois)

Dr. Marc Hilber
LL.M. (Illinois)

PartnerRechtsanwalt

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 612
F +49 221 2091 333

E-Mail

Dr. Jürgen Hartung

Dr. Jürgen Hartung

RechtsanwaltPartner

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 643
F +49 221 2091 333

E-Mail

Dr. Daniel Dohrn

Dr. Daniel Dohrn

PartnerRechtsanwalt

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 441
F +49 221 2091 333

E-Mail

Dr. Angela Busche<br/>LL.M. (CWSL)

Dr. Angela Busche
LL.M. (CWSL)

PartnerinRechtsanwältin

Am Sandtorkai 74
20457 Hamburg
T +49 40 808105 152
F +49 40 808105 555

E-Mail