Anna-Catharina von Girsewald

Gesellschafts­rechtMergers & AcquisitionsVersiche­rungs­unter­nehmens­recht

Anna-Catharina von Girsewald

Schwerpunkte

Anna-Catharina von Girsewald berät deutsche und ausländische Unternehmen bei nationalen und internationalen M&A-Transaktionen sowie Joint Ventures. Darüber hinaus unterstützt sie schwerpunktmäßig bei gesellschafts- und handelsrechtlichen Fragestellungen und betreut Mandanten regelmäßig bei Konzernrestrukturierungen und Umwandlungsmaßnahmen. Ein weiterer Fokus ihrer Tätigkeit liegt in der Beratung im Versicherungsaufsichtsrecht.

Beruflicher Werdegang

Anna-Catharina von Girsewald ist seit 2017 Rechtsanwältin bei Oppenhoff. Sie studierte Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz. Bereits im Rahmen ihrer Referendarsausbildung war sie bei Oppenhoff sowie unter anderem bei Alston & Bird in New York tätig. Vor ihrem Eintritt bei Oppenhoff war sie als Rechtsanwältin bei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP im Bereich Gesellschaftsrecht / M&A tätig. Sie ist Mitglied des Kölner Anwaltvereins.

Anna-Catharina von Girsewald

Junior-PartnerinRechtsanwältin

Sprachen
Deutsch, Englisch

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 407
F +49 221 2091 333

E-Mail