Myriam Baars-Schilling

Mergers & AcquisitionsGesellschafts­recht

Myriam Baars-Schilling

Schwerpunkte

Myriam Baars-Schilling ist spezialisiert auf die Beratung deutscher und ausländischer Mandanten bei nationalen und grenzüberschreitenden M&A Transaktionen und Joint-Venture Projekten. Daneben berät sie regelmäßig internationale Unternehmen bei Konzernumstrukturierungen, Umwandlungsmaßnahmen und in sonstigen allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Fragen. Besondere Erfahrung hat sie in den Bereichen Energie und Information Technologies (insb. neue Medien). 

Die WirtschaftsWoche führt sie als Top-Anwältin im Bereich M&A.

Beruflicher Werdegang

Myriam Baars-Schilling ist Partnerin der Sozietät Oppenhoff. Von 2005 bis 2009 war sie Associate bei Allen & Overy LLP in Frankfurt und Düsseldorf. Sie studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Trier und Bonn. Ihre Ausbildung absolvierte Frau Baars-Schilling unter anderem bei Freshfields Bruckhaus Deringer in Köln und der Siemens AG in München. Im Jahr 2008 war Frau Baars-Schilling im Rahmen eines Secondments für die zentrale Rechtsabteilung der Evonik Industries AG, Bereich M&A, tätig.

Myriam Baars-Schilling

PartnerinRechtsanwältin

Sprachen
Deutsch, Englisch

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 210
F +49 221 2091 333

E-Mail