Marco Degginger

IT-Recht und Datenschutz

Marco Degginger

Schwerpunkte

Marco Degginger berät und vertritt nationale und internationale Unternehmen zu Fragen des IT- und Datenschutzrechts. Seine Tätigkeit umfasst insbesondere die Beratung bei Vertragsgestaltungen in den Bereichen Datenschutz, Cloud Computing und bei Softwareprojekten. Marco Degginger verfügt außerdem über Erfahrungen im Bereich des Urheber- und Wettbewerbsrechts.

Beruflicher Werdegang

Marco Degginger ist seit 2019 Rechtsanwalt bei Oppenhoff. Er studierte von 2011 bis 2016 Rechtswissenschaften an den Universitäten Münster und Perugia mit dem Schwerpunkt Informations- Telekommunikations- und Medienrecht. Während seines Referendariats am Landgericht Düsseldorf absolvierte Marco Degginger unter anderem Stationen bei der Kanzlei Orth Kluth im Bereich IP-, IT-, Datenschutz- und Urheberrecht, bei der Kanzlei Noerr LLP in Düsseldorf sowie an der Deutschen Botschaft Neu-Delhi.

Marco Degginger

AssociateRechtsanwalt

Sprachen
Deutsch, Englisch, Italienisch

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 365
F +49 221 2091 333

E-Mail