Dr. Jürgen Hartung

IT-Recht und DatenschutzCompliance

Dr. Jürgen Hartung

Schwerpunkte

Jürgen Hartung ist spezialisiert auf die Beratung von Unternehmen im Bereich des Datenschutzes und IT-Rechts mit Schwerpunkt auf Outsourcing, IT-Projekten und E-Commerce. Seine Erfahrung im Datenschutz deckt ein weites Spektrum ab, z.B. interne Untersuchungen, Mitarbeiterüberwachung, internationale Transfers von personenbezogenen Daten, Social Media, Datenmissbrauch, Datenschutz-Organisationen, Datenschutz-Audit, etc.
Des Weiteren berät Jürgen Hartung bei Compliance-Fragen, einschließlich Risikoanalysen und Strukturierung von internen Compliance-Organisationen. Außerdem ist er Ansprechpartner für die Region Süd-Ost-Asien.

Jürgen Hartung wird als führender IT-Rechtler regelmäßig in internationalen Rankings wie Chambers Europe, Legal 500, Who's Who Legal und Best Lawyers empfohlen. 2019 wurde er von dem US-amerikanischen Verlag Best Lawyers in Deutschland als IT-Anwalt des Jahres ausgezeichnet. Jürgen Hartung ist zudem häufig in den JUVE Rankings vertreten und seit vielen Jahren in Folge der meist empfohlene Anwalt für Datenschutz in der kanzleimonitor.de-Studie. Die WirtschaftsWoche listet ihn unter den Top-Anwälten für Compliance und IT-Recht in Deutschland.

Beruflicher Werdegang

Jürgen Hartung ist Partner der Sozietät Oppenhoff. Von 2000 bis 2007 war er Associate und Managing Associate bei Oppenhoff & Rädler / Linklaters LLP. Er studierte Rechtswissenschaften und Internationale Politik an den Universitäten Tübingen (Dr. jur.) und Wales, Aberystwyth. Er hat während seiner Ausbildung 1999/2000 bei der amerikanischen Kanzlei Baker & McKenzie in New York gearbeitet. Jürgen Hartung ist Autor zahlreicher Artikel zu den Themen Datenschutz und IT-Recht und ein gefragter Referent bei nationalen und internationalen Konferenzen und Seminaren.

Dr. Jürgen Hartung

PartnerRechtsanwalt

Sprachen
Deutsch, Englisch

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 643
F +49 221 2091 333

E-Mail