Gewerblicher Rechtsschutz

 

Die Entwicklung, der Schutz und die Durchsetzung geistigen Eigentums sind für Unternehmer und Unternehmen von stetig wachsender Bedeutung – auf europäischer und globaler Ebene. Wir beraten und vertreten deutsche und international tätige Unternehmen aller Branchen bei Transaktionen, im Tagesgeschäft und bei der Durchsetzung ihrer Rechte vor Gericht. Unsere Konzepte berücksichtigen immer und umfassend auch die wirtschaftlichen Aspekte.

Georg Lecheler

Partner

Telefon: +49 221 2091 436
Telefax: +49 221 2091 333

georg.lecheler@oppenhoff.eu

Aktuelles im Gewerblichen Rechtsschutz
Inhalt des Vortrags

Dies ist ein Vortrag zu jeweils aktuellen Themen im Bereich Gewerblicher Rechtsschutz aus Rechtsprechung und Gesetzgebung.

Zielgruppe

Spezialisten, Juristen allgemein, Geschäftsführer

Dauer

45 - 60 Min.

Brexit, Trump & Co. – Langfristige Vertriebsverträge in unsicheren Zeiten
Inhalt des Vortrags

Dass der Brexit kommt, ist nahezu sicher - was nach ihm kommt, ist praktisch offen. Die weitgehende Sicherheit und Stabilität der vergangenen Jahrzehnte ist auch dank Trump & Co weitgehend passé. Wie plötzlich Krisen akut werden, zeigt gerade etwa das Beispiel Katalonien. Welchen Risiken sind Sie ausgesetzt, wie können Sie vorbeugen? Der Vortrag lenkt den Blick auf die wesentlichen Fragen dazu.

Zielgruppe

Rechtsabteilung, Leitende Mitarbeiter

Dauer

45 Min.

Die einstweilige Verfügung – Grundlagen, Verfahren, Besonderheiten
Inhalt des Vortrags

Klageverfahren dauern lange. In vielen Fällen kann durch zügiges Vorgehen im Wege der einstweiligen Verfügung billiger und schneller gerichtliche Hilfe erlangt werden. Der Vortrag stellt die Grundlagen der einstweiligen Verfügung vor, erläutert das Verfahren und gibt Hilfen an die Hand, worauf im Fall der Fälle zu achten ist.

Zielgruppe

Rechtsabteilung, Geschäftsführer

Dauer

60 - 90 Min.

Grundzüge des Urheber- und Patentrechts
Inhalt des Vortrags

In diesem Vortrag werden Grundlagen und Grundzüge des Urheber- und Patentrechts dargestellt, sowie kurz Besonderheiten von Gebrauchsmustern und Know-How erläutert.

Zielgruppe

Rechtsabteilung, Geschäftsführer

Dauer

60 - 90 Min.

Forschungs- und Entwicklungsverträge – typische Vertragsinhalte
Inhalt des Vortrags

Der Vortrag behandelt die typischerweise in einem F&E-Vertrag enthaltenen Regelungen. Typische Fehlerquellen und Vorschläge zur besseren Vertragsgestaltung runden den Vortrag ab.

Zielgruppe

Rechtsabteilung, Geschäftsführer

Dauer

60 - 90 Min.

Social Media – IP & Wettbewerbsrecht
Inhalt des Vortrags

In diesem Vortrag werden kurz und allgemeinverständlich die Themen beleuchtet, die Unternehmen bei der Nutzung von Social Media zur Unternehmenskommunikation im Hinterkopf behalten sollten.

Zielgruppe

Rechtsabteilung, Pressesprecher

Dauer

30 Min.

(Un-)Zulässige Werbung
Inhalt des Vortrags

Werbung soll Aufmerksamkeit erregen. In welche Richtungen man dabei über das Ziel hinausschießen kann und was dann droht, ist Gegenstand dieses Vortrags.

Zielgruppe

Rechtsabteilung, Geschäftsführer

Dauer

60 - 90 Min.

"IP-Recht" im Überblick
Inhalt des Vortrags

Welche Arten von "Intellectual Property" es gibt, wie man sie bekommt und wozu sie gut sind, wird in diesem Vortrag für Juristen wie Nicht-Juristen gleichermaßen verständlich erklärt.

Zielgruppe

Rechtsabteilung, Geschäftsführer, Ingenieure

Dauer

60 - 90 Min.

Wettbewerbsrecht – Eine Einführung
Inhalt des Vortrags

Hart, aber fair: Im Wettbewerb ist nicht alles erlaubt. Der Vortrag vermittelt einen Überblick, welche Regeln einzuhalten sind und welche Mittel es gibt, ihre Einhaltung zu erzwingen.

Zielgruppe

Rechtsabteilung, Geschäftsführer

Dauer

45 - 60 Min.

Presse- und Äußerungsrecht
Inhalt des Vortrags

"Fake News" - die Verbreitung unwahrer, ehrverletzender oder sonst unzulässiger Aussagen und Bilder ist nicht mehr nur ein "Vorrecht" der altgedienten Presse. Welche Ansprüche mit solchen Veröffentlichungen einhergehen, welche man wann sinnvoll verfolgen sollte und welche besser nicht, ist Gegenstand dieses Vortrags.

Zielgruppe

Rechtsabteilung, Geschäftsführer, Pressesprecher

Dauer

60 - 90 Min.