Bank- und Kapitalmarktrecht, Finanzierungen

 

Unsere Partner haben langjährige Erfahrung im Bank- und Kapitalmarktaufsichtsrecht, bei Aktien- und Anleiheemissionen jeglicher Art, Bankfinanzierungen, Derivaten und anderen strukturierten Produkten.  Unsere Experten verbinden juristische Top-Qualität mit dem Anspruch, unseren Mandanten unternehmerisch weiterführende Lösungen zu bieten.

Wir beraten vorwiegend Emittenten, Darlehensnehmer und Sponsoren, aber auch Banken, z.B. als Konsortialführer oder Darlehensgeber.

 

Jérôme S. Friedrich

Partner

Telefon: +49 69 707968 181
Telefax: +49 69 707968 111

jerome.friedrich@oppenhoff.eu

Frankreich

Aktuelles im Bank-, Finanzierungs- und Kapitalmarktrecht
Inhalt des Vortrags

Dies ist ein Vortrag zu jeweils aktuellen Themen im Bereich Bank- und Kapitalmarktrecht, Finanzierungen aus Rechtsprechung und Gesetzgebung.

Zielgruppe

Spezialisten, Juristen allgemein, Geschäftsführer

Dauer

45 - 60 Min.

Das Immobiliendarlehen
Inhalt des Vortrags

Dies ist ein Vortrag über Immobiliendarlehen nach deutschem und internationalem Standard, sowie zu typischen Sicherheiten.

Zielgruppe

Juristen allgemein, Nicht-Juristen

Dauer

30 - 60 Min.

Financial market abuse and benchmark manipulation: Prospects for institutional investor compensation – The German perspective
Inhalt des Vortrags

Dies ist ein Vortrag zu Marktmanipulation und zum regulatorischen Umfeld.

Zielgruppe

Juristen allgemein, Nicht-Juristen

Dauer

30 Min.

Formwechselnde Umwandlung einer börsennotierten AG in eine KGaA – Kapitalmarkt- und börsenrechtliche Aspekte
Inhalt des Vortrags

Dies ist eine Erläuterung der wesentlichen kapitalmarkt- und börsenrechtlichen Aspekte, die bei einem Rechtsformwechsel einer börsennotierten AG in eine KGaA zu beachten sind.

Zielgruppe

Juristen allgemein, Nicht-Juristen

Dauer

30 Min.

Kreditsicherung – Ausgewählte Fragestellungen
Inhalt des Vortrags

Dies ist ein Vortrag zu typischen Kreditsicherheiten und ausgewählten Fragestellungen.

Zielgruppe

Juristen allgemein, Nicht-Juristen

Dauer

30 - 60 Min.

Marktmissbrauchsrichtlinie (Richtlinie 2014/57)
Inhalt des Vortrags

Dies ist ein Vortrag über die wesentlichen Aspekte der EU-Marktmissbrauchsrichtlinie (MAR).

Zielgruppe

Juristen allgemein, Nicht-Juristen

Dauer

30 Min.

Securitization – Verbriefungsstrukturen im Überblick (True Sale und Synthetics)
Inhalt des Vortrags

Dies ist ein Vortrag über die Grundlagen und Funktionsweisen von Kreditverbriefungen.

Zielgruppe

Juristen allgemein, Nicht-Juristen

Dauer

30 - 60 Min.

Haftung für fehlerhafte Kapitalmarktinformation unter besonderer Berücksichtigung der zunehmend "kollektiven" Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen
Inhalt des Vortrags

Dieser Vortrag gibt eine Übersicht über mögliche Haftungsgrundlagen und deren Voraussetzungen. Des Weiteren behandelt er eine Erörterung der daraus resultierenden Prozesse unter besonderer Berücksichtigung des KapMug.

Zielgruppe

Juristen allgemein, Nicht-Juristen

Dauer

45 - 60 Min.