Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) Legal Tech

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) Legal Tech

Kölnab sofort

Die Full-Service-Kanzlei Oppenhoff findet branchenspezifische Lösungen für Konzerne, große inhabergeführte Unternehmen und Finanzinvestoren. Mehr als 90 Anwältinnen und Anwälte beraten aus Frankfurt am Main, Hamburg und Köln heraus in allen wichtigen Bereichen des Wirtschafts- und Steuerrechts.

Im Bereich Legal Tech entwickeln wir gemeinsam mit Mandanten innovative Tools, um einen schnellen und effizienten Zugang zu standardisierten Lösungen zu bieten. Unser Legal Tech Officer bündelt die unterschiedlichen Kompetenzen und entwickelt mit den Anwälten Ideen bis zur Produktreife.

Ihr Profil

  • großes Interesse am Thema Legal Tech und der Digitalisierung des Rechtsmarktes
  • Tech-Affinität: Programmierkenntnisse wünschenswert, aber nicht erforderlich
  • Freude am sorgfältigen und detailgetreuen Arbeiten 
  • überdurchschnittliches Examina
  • nach Möglichkeit im Ausland erworbene Englischkenntnisse

Wir bieten

  • intensive Einblicke in das Zukunftsfeld der Rechtsberatung
  • unmittelbare Mitarbeit an innovativen Legal Tech Projekten
  • regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen, z. B. Legal English-Kurs
  • Einbindung in konkrete Mandate
  • freundliche „open door policy“
  • regelmäßige Social Events

Weitere Benefits finden Sie hier

Wenn Sie sich wiedererkennen und zum Erfolg unserer Sozietät beitragen möchten, senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins zu.

Ihre Ansprechpartnerin: Katrin Heuel-Ortmann | Personalleiterin | Konrad-Adenauer-Ufer 23, 50668 Köln | Tel. +49 221 2091 391 | katrin.heuel-ortmann@oppenhoff.eu