Simon Sawert
LL.M. (Brussels)

Gesellschafts­rechtMergers & AcquisitionsCommercial

Simon Sawert<br/>LL.M. (Brussels)

Schwerpunkte

Simon Sawert ist spezialisiert auf Handels- und Gesellschaftsrecht, M&A, Kapitalmarktrecht sowie Schiedsverfahrensrecht. Er verfügt über besondere Kenntnisse des südamerikanischen Kontinents und der dortigen Handelsbräuche und Rechtssysteme und berät hierbei insbesondere im deutsch-lateinamerikanischen Handelsverkehr.

Beruflicher Werdegang

Simon Sawert ist seit 2020 Rechtsanwalt bei Oppenhoff. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück und absolvierte dort eine fachspezifische Fremdsprachenausbildung im französischen Recht sowie eine wirtschaftswissenschaftliche Zusatzausbildung. Während seines Studiums verbrachte er mehrjährige Studienaufenthalte in Lateinamerika, unter anderem in Chile und Ecuador. Simon Sawert arbeitete nach seinem Studium als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Gesellschaftsrecht in einer Kölner Wirtschaftskanzlei. Darüber hinaus absolvierte er ein LL.M.-Studium in International Business Law an der Université libre de Bruxelles (Belgien). Im Rahmen seines Referendariats absolvierte Simon Sawert unter anderem Stationen bei Oppenhoff im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A sowie beim Deutschen Anwaltverein e.V. in Brüssel. Zudem nahm er an dem mehrmonatigen Weiterbildungsprogramm German & International Arbitration der Goethe-Universität Frankfurt am Main sowie dem Latin American International Arbitration Course des CIDS/UBA (Genf & Buenos Aires) teil. Seit 2017 ist er Doktorand an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Simon Sawert
LL.M. (Brussels)

AssociateRechtsanwalt

Sprachen
Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 432
F +49 221 2091 999

E-Mail