Dr. Luise Hauschild

Gesellschafts­rechtMergers & AcquisitionsNachfolge, Vermögen, Stiftungen

Dr. Luise Hauschild

Schwerpunkte

Luise Hauschild berät Unternehmer, Unternehmen und Stiftungen in allen Fragen des deutschen und europäischen Gesellschaftsrechts. Einen weiteren Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bildet die erbrechtliche Beratung bei der unternehmerischen und privaten Vermögensnachfolge unter Einbeziehung von Fragestellungen aus dem Familienrecht und dem internationalen Privatrecht.

Beruflicher Werdegang

Luise Hauschild ist seit Anfang 2015 Rechtsanwältin bei Oppenhoff. Sie studierte Rechtswissenschaften an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Dort promovierte sie im Bereich Erb- und Familienrecht bei Prof. Dr. Dethloff, LL.M. Während ihrer Referendarausbildung absolvierte sie unter anderem eine Station bei einer auf grenzüberschreitende Rechtsberatung spezialisierten Rechtsanwaltssozietät in Toronto, Kanada.

Luise Hauschild ist Vorstandsmitglied des Jura Bonn Alumni - Verein der Ehemaligen des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn e.V. und Mitglied des Vorstandes des Kölner Anwaltvereins.

Dr. Luise Hauschild

Junior-PartnerinRechtsanwältin

Sprachen
Deutsch, Englisch

Konrad-Adenauer-Ufer 23
50668 Köln
T +49 221 2091 123
F +49 221 2091 333

E-Mail