Gesundheit

Dieser Bereich wächst schnell und unterliegt gleichzeitig einem dynamischen Strukturwandel. Er zählt zu den am dichtesten regulierten Märkten. In diesem Umfeld stehen Unternehmen vor vielfältigen Herausforderungen.

Wir beraten seit langem international führende Arzneimittelhersteller, Medizinproduktehersteller, Biotech-Unternehmen, Krankenhäuser, Pflegeheime, Krankenkassen und Dienstleister im Gesundheitssektor. Unsere Experten betreuen unsere Mandanten im Tagesgeschäft, bei regulatorischen Fragen, in der steuerlichen Gestaltung, bei Compliancefragen, bei Produkthaftungsfällen, anderen Streitigkeiten und in größeren Projekten.
Wir begleiten unsere Mandanten zudem bei Unternehmenskäufen oder -verkäufen, Joint Ventures und anderen Transaktionen. Unsere M&A-Anwälte wissen, wie ein Arzneimittelhersteller Marktanteile sichert und verteidigt, wie sich Errichtung und Betrieb von Krankenhäusern finanzieren, wie Medizinproduktehersteller Innovationen entwickeln oder einkaufen. Ohne dieses spezifische Know-how ist die Due Diligence-Prüfung bei Transaktionen im besten Falle ineffizient, und ohne dieses Know-how sichert der Vertrag nicht den Wert der Transaktion ab. 

Unser Beratungsangebot im Bereich Gesundheit umfasst u.a.:

  • M&A-Transaktionen
  • Regulatorische Fragen
  • Produktsicherheit und -haftung
  • Werberecht
  • Sicherung gewerblicher Schutzrechte (z.B. Bekämpfung von Produktpiraterie)
  • Compliance, in Einzelfragen wie auch in Compliance-Programmen und -Schulungen 

Im Rahmen unserer OPPENHOFF AKADEMIE bieten wir Vorträge im Fachbereich Pharmarecht an.