Aerospace & Defence

Ob als Generalunternehmer, Konsortialpartner oder Zulieferer einer entscheidenden Komponente: Unternehmen aus dem Bereich Luftfahrt- und Wehrtechnik müssen sich besonderen Anforderungen stellen. In der Wehrtechnik-Industrie ist z.B. der Vertrag mit dem Auftraggeber für die Profitabilität eines Beschaffungsprojektes entscheidend. Die Verhandlungen mit dem öffentlichen Auftraggeber sind aus verschiedenen Gründen komplex, gerade nach den aktuellen Vorgaben aus Brüssel.

Wir kennen die aktuellen Entwicklungen auf technischer, politischer und rechtlicher Ebene und haben ein umfassendes Netzwerk in Industrie und nationalen wie internationalen Behörden. Wir waren und sind involviert in maßgebliche Projekte: Tornado, Eurofighter, Herkules, Galileo, Eurospike, SysFla, A400M, A380, Dolphin U-Boote, UAV für die deutsche Luftwaffe, Dingo, Fennek, Boxer, Puma, Panzerhaubitze 2000, AGM, Privatisierung von Staatsunternehmen in Griechenland und Spanien sowie Kampfpanzer Leopard 2 und andere.

Unser Beratungsangebot im Bereich Aerospace & Defence umfasst u.a.:
  • Strukturierung von Joint-Ventures, Projektgesellschaften oder Kooperationen
  • Strategie in Ausschreibungen und Verhandlungen
  • Erstellung und Verhandlung von AGB und Vertragsmustern
  • Öffentliches Preisrecht
  • Vergaberecht
  • Exportkontrolle
  • Kartellrecht